Der Aufbau

Die Bilder von den Aufbautagen gleichen denen aus den letzten Jahren. Jede Menge Material wurde auf der überdachte Terrasse vor der Hütte auf dem Waldfestplatz in Britten abgeladen. Gleich vormittags wurde dann auch schon das Küchenzelt aufgebaut, bevor das Großzelt gegen 16:00 Uhr angeliefert und mit Hilfe der Zeltbaumeister von uns aufgebaut wurde. Leider hat es an diesem Tag auch noch geregnet und der Platz war vom Regen der letzten Wochen aufgeweicht und matschig. Es sollte aber der letzte Regen der gesamten Zeltlagerwoche bleiben!

Die Küche, das Materialzelt und das Büro wurden eingerichtet und es wurden 21 Zelte aufgebaut. Nach drei Tagen stand alles an seinem Platz und wir waren bereit, unsere 140 Teilnehmer zu empfangen.

Advertisements